© by feel´n´ride
Home über uns intuitives horsemanship individuelle Sattelanprobe Kurse & Preise Sättel & Zubehör Kontakt Links Impressum feel´n´ride intuitives horsemanship & individuelle Sattelanpassung über uns....
Die Leidenschaft zu den Pferden wurde mir schon in die Wiege gelegt. Durch meinen Großvater, ein gebürtiger Ungar, wuchs ich schon mit Pferden auf. Immer unterstützt durch meine Eltern. Bereits mit 10 Jahren ermöglichten sie mir, mein erstes Pferdchen, die Berberaraberstute „Sissi“ zu kaufen. Über die Jahre ritt und züchtete ich mit Warmblutpferden, bis ich 1992 schließlich meine langersehnten Traum erfüllte und mir den ersten Araber kaufte. Von diesen Pferde fasziniert und begeistert, folgten weitere Jungstuten und ein Junghengst, das Gestüt Shah Mon wurde gegründet. Im Laufe der Jahre kamen weitere, rein ägyptische Stuten und Hengste hinzu. Mittlerweile zu einem Gestüt mit mehrern, selbstgezogenen Generationen herangewachsen.                                                                                                                                                                                                                                Zunächst ritt ich im klassischen Stil, auch Turniere in Dressur und Springen, schnupperte aus Neugierde in die Westernreiterei, bis ich 2004 dann komplett auf diese Reitweise umstieg. Heute sind die langjährigen Erfahrungen, welche ich durch meine kleine Gestütsherde in Zucht und Haltung sammeln konnte von großer Bedeutung.  Der Umgang mit den Pferden, das Herdenverhalten, die soziale Ordnung, Wachstum und Entwicklung  von Fohlen und Jungpferden, sowie Interieur- und Exterieurbeurteilung.  Auf dies alles kann ich heute beruflich zurückgreifen, ebenso auf die reiterliche Erfahrung von  nunmehr als 34 Jahren mit eigenem Pferd! Fast all meine Pferde habe ich selbst angeritten und  ausgebildet, früher oft unter schwierigen und unüblichen Bedingungen  im Gelände!                                                                                                                                                                                                       Ich besuchte über die Jahre einige Kurse in der klassischen Reitweise und im Westernreiten, Bodenarbeitskurse, Hufbeschlagskurse, legte mehrere Reit- und Fahrabzeichen erfolgreich ab und besuchte Weiterbildungen im Sattel- und Westernfachhändlerbereich sowie zum  erlebnispädagogischen Reiten.  Ich bin auch weiterhin für alles was mich weiterbringt „rund ums Pferd“ offen. Im Moment befinde ich mich in der Ausbildung bei Thomas Günther - © pro ride, ein namhafte Größe im Bereich des gelebten horsmanship So war es nicht weiter verwunderlich, dass ich meinen erlernten Beruf als Zahntechnikerin mimimierte  und meiner „Berufung“ folgte  die Arbeit am und mit dem Pferd.  Da für mich starres, durch Regeln bestimmtes Denken nur Einschränkungen und Kompromisse bedeutet, kristallisierte sich die Grundidee von feel´n´ride heraus: eine feinfühlige und sehr individuelle, auf die jeweiligen Bedürfnisse von Pferd und Reiter abgestimmte Ausbildung, mit sehr intuitivem Charakter. Besonders geeignet auch für sensible Rassen wie Araber. Ermutigt und unterstüzt werde ich von meinem Partner Günter Zänglein, der seit einigen Jahren die Liebe zu mir, den arabischen Pferden und nun auch zum horsemanship gefunden hat. Gemeinsam leben wir unseren Traum, mittlerweile auch mit regem Interesse unserer Kinder. Ich danke allen die mich zu diesem Weg ermutigt haben, ein ganz besonderer Dank an meine lieben Eltern, die meinen Pferdesplin schon in jungen Jahren gefördert, geteilt und ertragen haben! Eure Sandra Gold
© by Carola Toischel
© by Carola Toischel
© by Carola Toischel
© by feel´n´ride
über uns